Katholische Kirchengemeinde in Rexingen

 

 

Die Katholische Kirchengemeinde Rexingen gehört zur Seelsorgeeinheit „miteinander unterwegs“ in Horb und ist somit Pfarrer Dr. Elmar Maria Morein unterstellt. Der zuständige Hauptamtliche für Rexingen ist Diakon Klaus Konrad.

 

Es gibt in Rexingen den Kirchengemeinderat, der sich aus folgenden Mitgliedern zusammensetzt:

1. Vorsitzender ist Pfarrer Dr. Morein
Pastoraler Ansprechpartner ist Diakon Klaus Konrad

KGR-Mitglieder:
Claudia Distel
Lorenz Kreidler
Prenk Marku
Elisabeth Wollensak

Kirchenpflegerin ist Claudia Sayer-Lutz.

Der Kirchengemeinderat kümmert sich mit der Kirchenpflegerin Frau Claudia Sayer-Lutz um die Bedürfnisse und das aktive Leben in der Gemeinde. Traditionelle kirchliche Feste, wie Fronleichnam mit Prozession und Gemeindefest, Christi Himmelfahrt mit Prozession über Feld und Flur, sind ebenso fester Bestandteil des Kirchenjahres, wie ein "Gottesdienst im Grünen" oder ein Jugendgottesdienst. Die Hauptaufgabe neben dem pastoralen Gebiet ist der Katholische Kindergarten.

Einrichtungen bzw. Gruppen der Kath. Kirchengemeinde sind:

Kinderkirche: einmal monatlich im Gemeindehaus

5 ehrenamtliche Frauen führen die Kinder an den christlichen Glauben heran

Ministranten: sie werden nach der Erstkommunion in den Ministrantendienst 

aufgenommen – nehmen teil an Pfingst-Freizeiten oder Unternehmungen der Seelsorgeeinheit

Besuchsdienst: besucht Gemeindemitglieder ab dem 75. und 80. Geburtstag

Krankenbesuche

Kirchenchor: die Gottesdienste werden vor allem an den Festtagen vom Kirchenchor mitgestaltet. Zudem singt der Chor auf Wunsch auch bei Beerdigungen.

Es sind ca. 25 SängerInnen die sich wöchentlich dienstags zur Chorprobe im Gemeindehaus treffen. Eine gute Kameradschaft wird mit Kirchenchor - Fasnet, Grillfest und Weihnachtsfeier gepflegt. Neue SängerInnen sind herzlich willkommen! Bitte melden Sie sich bei unserem Chorvorstand Robert Renz, Tel. 0 74 51 / 31 95.

Blumenschmuckgruppe: das gesamte Jahr wird die Kirche festlich geschmückt. Es sind mehrere Gruppen mit 2-3 Frauen, die sich jederzeit über Unterstützung freuen!

Alle Aktivitäten werden von Menschen im Ehrenamt ausgeführt, begleitet und unterstützt und bilden eine lebendige Kirchengemeinde.

Weitere Info zur katholischen Kirche in der neuen Kirchenbroschüre, die im Rathaus erhältlich ist oder unter: Sehenswürdigkeit/katholische Kirche